Als Marktforschungsunternehmen im Gesundheitswesen hat das Thema Datenschutz bei der GfsG Gesellschaft für statistische Gesundheitsforschung mbH (GfsG) höchste Priorität. Bei unserer Arbeit folgen wir den geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften. Mit dieser Erklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir die Bestimmungen des Datenschutzes umsetzen, welche Informationen durch Ihren Besuch auf unserer Website erfasst und wie diese verwendet werden.

 

Daten Speicherung und Verwendung

Alle Daten, die wir bei Ihrem Besuch unserer Website speichern, verwenden wir ausschließlich, um unseren Webauftritt kontinuierlich zu verbessern und aus Sicherheitsgründen. Zu den Daten, die bei Ihrem Besuch auf unserer Website automatisch gespeichert werden, gehören zum Beispiel

  • die Website, über die Sie uns besuchen
  • die GfsG mbH-Webseiten, die Sie angesehen haben
  • Ihre IP-Adresse.

 

Diese Daten werden nach 30 Tagen automatisch gelöscht.

Weitere personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese z.B. anlässlich einer Newsletter-Bestellung oder im Rahmen einer Anfrage via E-Mail zur Verfügung stellen. Wir speichern Ihre Daten so lange, wie dies zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung erforderlich ist.

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, sie sperren, korrigieren oder löschen zu lassen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen dafür gegeben sind. Außerdem können Sie Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten für die Zusendung unseres Newsletters jederzeit widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an folgende Adresse:
info@GfsG.de oder nutzen Sie einfach den entsprechenden Abmeldelink am Ende jedes Newsletters. Sie haben außerdem bei Vorliegen besonderer persönlicher Gründe ein allgemeines Wiederspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten.

 

Cookies auf dieser Website

Alle Cookies, die wir aktuell auf unseren Websites verwenden, sind in der folgenden Tabelle aufgelistet:

Name des Cookies Zweck Lebensdauer

verschiedene Benutzer voneinander unterscheiden (Google Analytics) persistent Cookie
Anzahl an Aufrufen auf der Seite drosseln, um z. B. den Server nicht zu überlasten (Google Analytics) persistent Cookie
Prüfung, ob der Browser des Benutzers Javascript verwendet session Cookie

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Verwendung von Social Plugins

Auf einigen Webseiten bieten wir Ihnen die Nutzung unserer Inhalte auf Sozialen Netzwerken an (Twitter, YouTube). Die Icons und Buttons sind externe Links, sodass ohne Klick auf eines der Icons keine Informationen an einen dieser Anbieter übertragen werden. Wenn Sie auf eines der Icons klicken, werden Sie auf die jeweilige Webseite weitergeleitet. Auch eingebettete Inhalte werden nur durch einen Klick auf diese Inhalte aktiviert. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob oder wie die Anbieter dieses Datum ggf. zur Auswertung nutzen. Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter:

   1. Twitter - Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier:
       https://twitter.com/privacy?lang=de
   2. Google+ und YouTube - Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier:
       https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
   3. LinkedIn - Die Datenschutzerklärung finden Sie hier:
       https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=hb_ft_priv

Sofern Sie nicht möchten, dass die genannten Sozialen Netzwerke Daten über die Nutzung unserer Webseiten erheben, klicken Sie die genannten Buttons bitte nicht an.

 

Datenschutz und Datensicherheit

Beim Umgang mit personenbezogenen Daten sind unsere Mitarbeiter zu Vertraulichkeit verpflichtet. Alle Datenschutzmaßnahmen werden unter Berücksichtigung neuer technischer Entwicklungen regelmäßig aktualisiert.

Unser Datenschutzbeauftragter ist Herr Jürgen Hartz. Mit Beschwerden können Sie sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde, z.B. den für uns zuständigen Hessischen Datenschutzbeauftragten (https://datenschutz.hessen.de/), wenden.

 

Kontakt

GfsG mbH
Auf der Lind 10 a/3
65529 Waldems-Esch
Tel.: +49 6126 401937
E-Mail: info@GfsG.de