PBM

Pharmacy Benefit Management

GfsG als Privatunternehmen ist mit Hilfe professionellen Datenmanagements in der Lage, nicht nur Verordnungs-, Umsatz- und Preisinformationen zu sämtlichen Arznei- und Hilfsmitteln zu liefern, sondern auch das Verordnungsverhalten der Ärzte, das Abgabeverhalten der Apotheken und somit auch die vertraglich vereinbarten Regelungen zu kontrollieren. Darüber hinaus führt GfsG – basierend auf jahrelangen Erfahrungen im Pharmamarkt – Vertragsverhandlungen mit Arzneimittelherstellern auf regionaler Ebene unter Einhaltung klarer Qualitätskriterien.

Ziele des Pharmacy Benefit Management

  • Gesundheitsversorgung evidenzbasiert organisieren
  • Über-, Unter- und Fehlversorgung minimieren
  • Überflüssige Kosten reduzieren
  • Optimierung der Versorgungsqualität
  • Arzneimittelversorgung vom Hersteller zum Patienten optimieren (analog für Sprechstunden- Praxisbedarf / Hilfsmittel)

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns per EMail oder Telefon auf.